Vita, Katrin Pehla-Döring

geboren in Dresden, studierte Gesang bei Inge Roil-Colditz an der Hochschule für Musik in Leipzig, Außenstelle Magdeburg, und bei Kammersängerin Prof. Renate Härtel an der Hochschule für Musik in Dresden.
Derzeit wird sie betreut von Kammersängerin Prof. Venceslava Hruba-Freiberger.

Während ihres langjährigen Engagements bei den Landesbühnen Sachsen in Dresden-Radebeul konnte sie in vielen Inszenierungen ihre Vielseitigkeit zeigen und umfangreiche Bühnenerfahrung sammeln.

Katrin Pehla-Döring arbeitet zudem als Gesangspädagogin.

Einen besonderen Erfolg als Sopranistin erzielte sie in der IX. Sinfonie von Ludwig van Beethoven mit der Elblandphilharmonie Riesa unter der Leitung von GMD Peter Fanger.

Ein weiterer Höhepunkt war die Zusammenarbeit mit dem Organisten KMD Prof. Matthias Eisenberg anläßlich der Görlitzer Bach-Woche, zu der sie mehrfach eingeladen wurde.

2002 debütierte sie bei der Dresdner Philharmonie.

Während der Bach-Tage 2004 in Potsdam nahm sie am Meisterkurs für Gesang bei KS Christine Wolff teil. Konzertreisen führten sie durch ganz Deutschland und nach Dänemark.

Katrin Pehla-Döring ist Mitglied des Ensembles „Sentito“, das mit seinen unterschiedlichen Programmen in Sachsen und Umland zu erleben ist.

 

 

Katrin Pehla-Döring, a native of Dresden , studied singing with Inge Roil-Colditz at the Leipzig Academy of Music, (Magdeburg branch), and with Kammersaengerin Prof. Renate Haertel at the Academy of Music in Dresden. Currently, she works with Professor Kammersaengerin Venceslava Hruba-Freiberger.

A long engagement with the state repertory theater of Saxony, the “Landesbuehnen Sachsen” in Dresden-Radebeul, enabled her to  gain extensive stage experience as well as broaden her artistic versatility in various music-theater productions.

In addition, Katrin Pehla-Döring is an active and dedicated vocal coach and singing instructor.
 
Katrin Pehla-Döring has been particularly successful als a concert singer, performing for instance a much acclaimed rendition of Ludwig van Beethoven's Symphony Nr. 9 with the orchestra  “Elblandphilharmonie Riesa” under its Chief Conductor Peter Fanger.

Another career highlight has been the artistic cooperation with the organist Prof. Matthias Eisenberg as part of the Goerlitz Bach Week -- a standing invitation which she has been glad to accept on several occasions.

The year 2002 marked her concert debut with the Dresden Philharmonic Orchestra. 

During the Bach Days in Potsdam in the year 2004 she attended vocal master classes with Kammersaengerin Christine Wolff. She has toured throughout Germany and Denmark.

Katrin Pehla-Döring is a member of the ensemble Sentito, a group that presents various programs in Saxony and the surrounding area.